Seite wählen
Die Erft fließt im neuen Bett

Die Erft fließt im neuen Bett

    In den vergangenen zwei Wochen wurde die Erft in ihre neue Trasse umgeleitet und fließt jetzt in ihrem neu angelegten Bett. Dieses soll sie sich nun selbst weiter gestalten. Es wird nur da befestigt, wo es zum Schutz von Wegen, Leitungen oder anderer...
Vorsicht Kalkfeld!

Vorsicht Kalkfeld!

Leider kommt es immer wieder vor, dass sich Spaziergänger auf die abgesperrte Baustelle „verirren“. Oft auch in Begleitung ihres treuen Verbeiners. Aus gegebenem Anlass möchten wir hier noch einmal darauf hinweisen, dass die vorhandenen Absperrungen ernst zu nehmen...

Infotafel zum Download

Gestern haben mich zwei freundliche Spaziergänger gefragt, wo man unsere Infotafel online finden kann. Wir haben gemerkt, dass das gar nicht so einfach ist, daher habe ich sie hier zum Download bereitgestellt. Vielen Dank für den Hinweis und das angenehme...
Warum so schmal?

Warum so schmal?

Die Reparatur im Bereich der Kölner Straße ist nun fast abgeschlossen und das Gewässerbett erst mal wieder hergestellt. Betrachtet man nun das Ergebnis, drängt sich eine Frage auf (die uns auch häufig gestellt und im Netz diskutiert wird): Warum ist das Bachbett...
Die Reparaturen gehen weiter

Die Reparaturen gehen weiter

Angesichts der enormen Schäden an der Erft haben wir den Bereich, den wir im Rahmen der Erftumgestaltung reparieren, nach Süden bis zur Eisenbahnbrücke bei der Kölner Straße erweitert. Bei den Arbeiten treten immer wieder Überraschungen zutage. Unbekannte Leitungen,...
Der Bagger legt los!

Der Bagger legt los!

Pünktlich zur Startbesprechung der Baustelle kam diese Woche der erste Bagger in der Erftaue an. Begonnen wird mit dringend erforderlichen Aufräumarbeiten. Die stark beschädigten Brücken müssen abgebrochen werden, um Gefahren für Parkbesucher*innen abzuwenden. Die...